Buchtip “Vertical Foundations”

Auf dem Markt über Plyometrie und Sprungkrafttraining gibt es etliche Bücher, doch nur wenig solides aus meiner Erfahrung. Einen wirklichen Lichtblick stellt hier das Buch von Joel Smith dar. Auch wenn es hier vorrangig um den vertikalen Sprung geht ist das Buch ein Muss für jeden, der sich intensiver mit Sprüngen und deren praktischer Anwendung befasst.

Neben der theoretischen Betrachtung der physiologischen Grundlagen des Springens geht J. Smith auch auf Coaching und geeignete Instruktionen ein. Hier finden sich interessante Tips und Hilfen, die durchaus über die “üblichen Verdächtigen” hinausgehen. Und trotzdem ufert das 136 Seiten-Buch nicht aus, sondern beschränkt sich auf das wesentliche was im Informationszeitalter sehr angenehm ist.

Wer mehr interessante Infos sucht hört sich am Besten Joel Smiths lohnenswerten Podcast an.